Hammerbacher: Ein Firmenportrait

Das Unternehmen Hammerbacher (Office Furniture) ist ein deutsches Möbelunternehmen, das auf eine sehr lange Geschichte zurückblicken kann und seine Kundschaft heutzutage mit vier unterschiedlichen Produktgruppen beliefert.

Geschichte

Hammerbacher
Hammerbacher

Hammerbacher ist vor über 120 Jahren, 1887 gegründet worden. Damals nur eine kleine Schreinerei, verwandelte es sich schrittweise zu einem eigenständigen Möbelhersteller und Lieferanten. Das Unternehmen erklärt heute stolz, dass es selbst in den schlimmsten Krisenzeiten der deutschen Wirtschaft wuchs. Seit 1994 wird Hammerbacher von den Geschwistern Ursula und Bernhard Hammerbacher geführt.

Hammerbacher Produkte

Hammerbacher teilt die Palette seiner Möbelprodukte in vier Hauptkategorien auf:

  1. Tischsysteme: Ein breites Spektrum unterschiedlichster Tische zu den verschiedensten Zwecken sorgt dafür, dass Kunden kein Wunsch vorenthalten wird. Es gibt Schreibtische fürs Büro, die den modernen ergonomischen Standards entsprechen. Ebenso kann man Konferenztische, Stehtische, Callcenter-Tische, Klapptische und mehr bestellen. Für die Tischsysteme gilt übrigens, dass sich viele Artikel davon in verschiedenen Ausführungen bestellen lassen, wo bei die Unterscheidung vor allem Farbe und Material betrifft.

  2. Schrankwände: Zum Verstauen von Ordnern und Zubehör bietet das Unternehmen eine Reihe von Schrankwänden an. Diese lassen sich stets unterschiedlich anordnen und kombinieren, und der zur Verfügung stehende Stauraum ist groß. Nur sollte man auch einen Raum haben, der eine Schrankwand von Hammerbacher fassen kann.

  3. Container: Für noch mehr Stauraum, vor allem von der beweglichen Sorte, bieten sich die Container von Hammerbacher an. Sie sind solide, ansehnlich, und man kann sie in verschiedenen Materialien bekommen.

  4. Einzelmöbel: Neben all diesen Angeboten im Set gibt es auch noch einige Einzelmöbel zu bestellen. Darunter Zählen Säulentische, Sideboards und andere.

Sämtliche Möbel sind nach neusten Qualitätsstandards hergestellt. Das Unternehmen verweist dabei stolz auf seine ISO 9001:2008-Zertifikate.

Hammerbacher Büro
Hammerbacher Büro

Serviceleistungen von Hammerbacher

Hammerbacher zeichnet sich nicht nur durch seine Auswahl an qualitativen Büromöbeln aus, sondern auch seine sonstigen Dienstleistungen. Dazu gehören:

– Die Lieferung direkt nach Hause.

– Einer Lieferzeit von nur wenigen Werktagen (die Bestellung wird direkt vom Lager geholt).

– Ein Aufstellservice direkt vor Ort.

– Zusendung von digitalem Bildmaterial, das dabei hilft, die Möbel vor dem Kauf bzw. vor der Lieferung gut zu beurteilen.

Beitrag kommentieren

Alle Beiträge zum Thema: Büroalltag

Navigate