Romy Schlesier

20 Posts Back Home
Romy ist seit 2016 bei Büromöbel-Experte. Hier erhielt sie Einblicke in jegliche Bereiche von Kundenservice bis Vertrieb. Büroplanunungen und Ergonomie waren dabei länger Ihr Fokus. Nun schreibt sie darüber, immer mit dem richtigen Augenmerk auf das Thema Gesundheit und im Hinterkopf die Kundenfragen. Studiert hat die ausgebildete Content Marketing Managerin in Chemnitz, lebt aber in Dresden. Sie liebt es zu helfen und vereint dies im Zusammenhang mit Ihrer Arbeit sehr gut. Dabei geht es in Romys Beiträgen vor allem darum, den Arbeitsalltag der Leser zu erleichtern und die Büroarbeit zu verbessern. Privat bringt sie ihre Gedanken nicht nur auf Papier, sie setzt sie um und spielt sie aus. Dabei findet man sie entweder in ihrem Kreativbereich oder draußen in der Natur, fern von jeglichen Medien. Wenn du mit Romy in Kontakt treten möchtest, kannst du ihr gerne eine Mail schreiben: schlesier@bueromoebel-experte.de

New Work Bürogestaltung: wie anpassen?

Sie haben sich entschieden mit der wirtschaftlichen Entwicklung mitzugehen und mehr nach dem New Work Schema zu arbeiten? Nun überlegen Sie, wie Sie dies in Ihre Bürolandschaft integrieren. Oder sind Sie noch am Überdenken, ob dies überhaupt für Sie und Ihr Unternehmen in Frage käme? Welche Veränderungen spielen denn für eine Unternehmensgestaltung eine Rolle? Dies wollen wir hier zum Thema machen. Hierfür ein kurzer Einblick über eine New Work Bürogestaltung, die uns auffällt: Der CEO bekommt einen Platz im Team Mitarbeiter arbeiten auswärts Teamarbeitsplätze werden notwendig Das Desk-Sharing bekommt eine größere Rolle Lounge- und Meeting-Systeme gewinnen ebenso an Bedeutung Die Raumgestaltung wird offen Geschlossene Zimmer bekommen neue Aufgaben Die Technisierung wird vielseitiger und moderner Ein kurzer Exkurs zum New Work Sie haben sich sicher schon die Frage gestellt (vielleicht auch beantwortet) was diese Art der Arbeit umfasst und doch sollten ein paar Ansätze nochmal zur Sprache kommen. Auch um besser…

Weiterbildung neben dem Beruf: So funktioniert es

Die Weiterbildung neben dem Beruf ist eine Chance in vielerlei Hinsicht. Gerade in einer Zeit, in der sich die Arbeitswelt immer wieder verändert, ist es wichtig nicht stehen zu bleiben. Auch für einen selbst ist es wichtig, geistig auf der Höhe zu bleiben und immer wieder neuen Input zu bekommen sowie diesen nach Außen zu tragen.

Bürostuhl – was beachten?

Bürostuhl – was beachten? Diese Frage ist nicht so leicht zu beantworten, versuchen wollen wir es trotzdem. Im heutigen Beitrag zeigen wir, worauf man bei einem Bürostuhl achten sollte und woran man einen guten Bürostuhl erkennt. Bürostuhl – was beachten? Eine Übersicht Kurz und knapp – die folgende Übersicht zeigt Ihnen, auf welche Merkmale bei einem Bürostuhl besonders geachtet werden sollte: Passende Sitzdauer: Bevor Sie sich für einen Bürostuhl entscheiden, überlegen Sie, wie lange Sie auf diesem täglich sitzen werden. Je länger die tägliche Sitzdauer, umso komfortabler und hochwertiger sollte der Bürostuhl sein. Bürostühle mit einer Sitzdauer von vier Stunden täglich sind für die Büroarbeit ungeeignet! verstellbare Rückenlehne: Hier können Sie nach Vorliebe zwischen einem Netzstoff oder Polster wählen. Empfehlenswert ist bei großen Menschen eine besonders hohe, oder nach Bedarf eine entsprechend breitere Rückenlehne. Es geht darum, dass Sie sich anschmiegen und so den Rücken entlasten können. Achten Sie zudem…

Brandschutz in Büroräumen – Schwer entflammbare Büromöbel – B1

Besonders bei gewerblicher genutzten Gebäuden und in öffentlichen Behörden findet man Bereiche, die im Bezug auf den Brandschutz besonderen Auflagen unterliegen. Besonders oft sind das Wartezonen, Rettungs- und Fluchtwege. Hier müssen Möbel eingesetzt werden, die die Ausbreitung eines Brandes im Ernstfall verzögern oder sogar verhindern. Der heutige Beitrag zeigt, welche Lösungen es für schwer entflammbare Möbel gibt.

Ihre Meinung ist uns einen Baum wert

Ständig treiben wir uns an, um immer ein Stück besser zu werden. Das gilt für uns als Menschen sowie als Unternehmen. Um das zu vereinen, kam uns die Idee zu einer Umfrage mit dem oben genannten Slogan „Ihre Meinung ist uns einen Baum wert“. Denn das „Besserwerden“ soll sich nicht nur auf unseren Expertenstatus oder unseren Kundenservice beziehen, es soll auch nachhaltig sein. Jeden Tag versuchen wir auf unsere Weise die Welt zu verbessern, ob wir Menschen helfen, Tiere schützen oder uns für die Umwelt einsetzen. Nicht immer ist dies bewusst möglich. Hier aber lag die Möglichkeit direkt vor der Haustür, warum also nicht zugreifen? Das Projekt Mein Baum – Mein Dresden So nennt sich die Aktion, welche am 7. November in Dresden startete – „Wir pflanzen uns die Stadt“. 550.000 Bäume (Einen für jeden Dresdner) sollen gepflanzt werden. Damit wurde Deutschlands größte Pflanzaktion gestartet. Und das ziemlich erfolgreich. Zahlreiche…

Luftreinigende Pflanzen fürs Büro – Top 5

Die Luft im Büro ist ständigen Belastungen ausgesetzt. Vor allem Schadstoffe werden kontinuierlich freigesetzt. Welche das sind, und welche Pflanzen dem entgegenwirken können erfährst du in unserem Beitrag.

Konferenzraum planen und einrichten – darauf sollten Sie achten

Konferenzraum einrichten: Ein Konferenzraum kann viele Aufgaben erfüllen, darum muss dieser auch gut geplant sein. Gerade im Kundenbereich ist ein Konferenzraum auch ein Aushängeschild des Unternehmens. Hierbei geht allerdings nicht nur den Stil und gutes Design, nein die Ausstattung eines Konferenzraumes muss durchdacht sein und präferiert werden. Vorabplanung des Konferenzraums Und tatsächlich gilt auch hier, wie bei der klassischen Arbeitsplatzausstattung, dass die Nutzer sich nicht an den Konferenzraum anpassen sollen, sondern der Konferenzraum an die Nutzer. Das bedeutet, es sollte im Vornherein klar sein, welche Anforderungen an diesen Besprechungsbereich gestellt werden und den Raum dementsprechend konstruieren und ausstatten. Zuerst ist es wichtig zu wissen, wofür der Bereich gebraucht wird. Hier gibt es unterschiedliche Verwendungszwecke, wobei natürlich auch mehrere pro Unternehmen zutreffen können. Solche Verwendungszwecke können zum Beispiel sein: Abhalten von kleineren oder größeren Meetings Konferenzen mit externen Personen oder sogar ins Ausland Besprechungsplätze intern Planungsbereiche für Projekte Kundenberatungen / Planungen…

Klima am Arbeitsplatz verbessern – Raumklima

Jedes Jahr zur gleichen Zeit stellen wir uns die Frage, was tun bei dieser Sommerhitze?

Denn gerade zur Sommerzeit ist es für viele Mitarbeiter besonders schwer sich zu motivieren. Die Hitze zwingt uns kürzer zu treten. Das schöne Wetter animiert dazu, lieber draußen in der Natur zu sein, statt im Büro.

Aber wie lassen sich Mitarbeiter am Besten motivieren? Welche Rechte haben Mitarbeiter, welche Pflichten Arbeitgeber? Welche Präventionen können geschaffen werden, um den Arbeitsalltag so angenehm wie möglich zu gestalten?

Call Center einrichten – darauf sollten Sie achten

Ein Call Center einzurichten, erfordert besonders sorgsame Planung, da Mitarbeiter sonst häufig störenden Lärmbelästigung ausgesetzt sind. Der heutige Beitrag beschäftigt sich mit den Grundregeln, die es zu beachten gilt, um das effektive Arbeiten in der Telefonbranche zu gewährleisten.

10 Jahre Büromöbel Experte

Alle sind aufgeregt. Überall wuselt es und man spürt regelrecht die Spannung in der Luft. Sind die Spiele alle vorbereitet? Steht der Kaffee bereit? Ist alles aufgeräumt? Fragen über Fragen, welche wir alle geklärt haben wollen.

Empfangsbereich einrichten – darauf sollte man achten

„Komm herein, du wirst erwartet, hier darfst du dich wohl fühlen.“ – dies ist wohl ein Satz, den jeder gerne hört, wenn er in unbekannte Gefilde tritt.
Und genau das möchtest du sicher deinem Kunden sagen, um dass er sich wohl fühlt und auch gerne bleibt. Wie das am besten geschieht, wollen wir im heutigen Beitrag erklären. Denn einen Empfangsbereich kann man einrichten oder man kann damit eine Aussage treffen. Wir wollen Zweiteres und dabei wollen wir dir helfen.

Büromöbel-Experte zu Besuch bei Bejot Büromöbel

Seit ca. 10 Jahren sind Produkte vom Hersteller Bejot ein fester Bestandteil des Sortiments von Büromöbel-Experte. In der letzten Woche haben wir es uns nicht nehmen lassen, Bejot in ihrem Hause in Polen zu Besuchen und uns ein Bild von den Produktneuheiten zu machen.

Weihnachtsdekoration im Büro – das sollten Sie beachten

Fast jeder liebt doch die Weihnachtszeit, wenn auch aus unterschiedlichen Gründen. Der eine liebt besonders den Duft der in der Luft liegt, andere die Lichter die überall erstrahlen, für die einen ist es eben die Besinnlichkeit und wieder andere mögen vor allem den Glühwein. Doch eins haben alle gemein, gerne genießen sie die Gemütlichkeit einer warmen Stube zur kalten und dunklen Jahreszeit.

Bosse Cubes – Das boxed office

Die „Cubes“ oder die sogenannten „boxed offices“ sind derzeit bei der modernen Büroplanung in aller Munde. Auch bei der aktuellen Orgatec 2016, der wichtigsten Büromöbelfachmesse, waren diese ein Hauptthema und ein Hingucker.

Gesund Essen im Büro

Das Grundprinzip einer gesunden Ernährung ist Abwechslung. Es ist wichtig, dem Körper verschiedene Nährstoffe zukommen zu lassen um diesen in den unterschiedlichsten Bereichen auszurüsten, zu stärken und vital zu halten. Unterschiedliche Lebensbereiche erfordern aber gewissen Differenzierungen.

Navigate