Zuschuss für ergonomische Büromöbel von staatlichen Organisationen beantragen

Ist die Teilhabe am Arbeitsleben durch eine Rückenkrankheit eingeschränkt, kann ein Antrag auf Anschaffung eines Hilfsmittels zur Aufrechterhaltung und Erhalt der Arbeitsfähigkeit und des Arbeitsplatzes bei der Deutschen Rentenversicherung gestellt werden.

Durch das Prinzip Rehabilitation vor Rente fördern die staatlichen Organisationen die Anschaffung einer rückengerechten Alltagshilfe. Gefördert werden: orthopädische Bürostühle und elektrisch höhenverstellbare Schreibtische. Planen Sie solch einen ergonomischen Bürostuhl oder einen höhenverstellbaren Schreibtisch zu beantragen, helfen wir Ihnen gerne kostenlos dabei! Bitte beachten Sie, dass der Antrag auf die Förderung VOR dem Kauf gestellt werden muss!

Wir helfen Ihnen bei der Antragsstellung
  • Wir geben Ihnen passende Produktvorschläge
  • Sie erhalten den notwendigen Kostenvoranschlag von uns
  • Bei positivem Bescheid übenehmen wir die Abwicklung
  • Wir stehen Ihnen bei Fragen zur Seite

So stellen Sie den Antrag (am Beispiel Deutsche Rentenversicherung)

1. Der Antrag
Antrag herunterladen

Ein Antrag kann bei der DRV gestellt werden, wenn Sie mindestens das 28. Lebensjahr vollendet haben und mindestens 15 Jahre lang Beiträge beim Rententräger entrichtet haben.

Beschaffen Sie sich die Antragsunterlagen G100, G120 und G130 bei Ihrem zuständigen RV-Träger oder laden diese hier herunter: DRV-Anträge herunterladen

2. Ärztliches Attest erhalten
Befundbericht vom Arzt organisieren

Vom behandelnden Arzt wird im Abschlussbericht vor Ort eine Empfehlung für einen Stuhl oder Tisch ausgesprochen.

Ansonsten benötigen Sie den ärztlichen Befundbericht. Hierfür benötigt Ihr Arzt die Dokumente G3003, G3004 und G1206, bzw. muss diese ausfüllen.

3. Antrag ausfüllen
Antrag ausfüllen

Füllen Sie den Antrag mit bestem Wissen und Gewissen aus. Beschreiben Sie hierbei Ihre berufliche Tätigkeit genau.


Legen Sie hierbei auch ausführlich dar, welche Körperhaltungen bei der Arbeit dauerhaft eingenommen werden.


4. Kostenvoranschlag anfordern
Kostenvoranschlag erstellen lassen

Ihrem Antrag zur Teilhabe am Arbeitsleben muss ein Kostenvoranschlag für die gewünschten Büromöbel beiliegen. Dies erledigen wir kostenfrei für Sie. Hierfür müssen Sie einfach mit uns in Kontakt treten.

Wir erstellen Ihren Kostenvoranschlag über die gewünschten Büromöbel und senden Ihnen diesen umgehend zu .

5. Unterlagen versenden
Antrag abschicken

Haben Sie alle Unterlagen zusammen, senden Sie diese an die deutsche Rentenversicherung.


Anschrift der DRV:
Deutsche Rentenversicherung Bund
Ruhrstraße 2, 10709 Berlin


6. Ergonomische Möbel erhalten
ergonomische Büromöbel erhalten

Erhalten Sie von der DRV einen positiven Bescheid, ist dieser 6 Monate gültig. Sie können nun die ergonomischen Büromöbel bestellen.

Die Zahlung durch die Abtretung des Anspruches kann auch direkt durch die DRV an Büromöbel-Experte erfolgen, um die Abwicklung für Sie zu vereinfachen.


Beachten Sie, dass der gewählte Bürostuhl oder Tisch in Rücksprache mit Ihrem Arzt auf Tauglichkeit für Ihren speziellen Anwendungsfall geprüft werden sollte!

Vorteile ergonomischer Möbel

Die ergonomischen Möbel an Arbeitsplätzen liefern sowohl dem Unternehmen als auch den Mitarbeiter unschlagbare Vorteile. Die Arbeitsplätze sollten immer flexibel, ergonomisch, funktionell sowie ökonomisch sein. Ganz besonders sollten Schreibtischstühle sowie Tische ergonomisch ausgerichtet sein.

Für den Mitarbeiter

  • Dauerhaft weniger gesundheitliche Erkrankungen
  • Gesteigerte Arbeitsfreude/ größere Leistungsfähigkeit
  • Weniger Belastung bei der Arbeit
  • Verbessertes Betriebsklima
  • Eine monotone Haltung wird vermieden
  • Muskelinaktivität wird generell vorgebeugt
  • Die Bandscheiben werden besser mit Nährstoffen versorgt
  • Weniger Verdauungsprobleme

Für das Unternehmen

  • Leistungs- und Effizienzsteigerung
  • Steigerung der Dienstleistungsqualität
  • Größere Arbeitsfreude sowie Motivation
  • Weniger Krankheitsfälle
  • Die Mitarbeiter kommunizieren und kooperieren besser miteinander
  • Das Image des Unternehmens wird positiv aufgewertet
  • Lebendiger sowie ertragreicher Arbeitsstil
  • Absinkende Fehlerhäufigkeit
Ergonomische Büromöbel

Das Ziel der Ergonomie ist es den Arbeitsablauf, die Arbeitsbedingungen, die Arbeitsgeräte sowie die Anordnung der Werkstücke zeitlich sowie räumlich optimal zu gestalten, dass das Ergebnis der Arbeit qualitativ bestmöglich ausfällt und der arbeitende Mensch so wenig wie möglich geschädigt wird, auch wenn dieser die Arbeit über Jahre ausübt. Das größte Augenmerk wird auf die Benutzerfreundlichkeit gelegt, das bedeutet, auf die Besserung der Arbeitsorganisation und den Arbeitsplatz.

Ihr Experte in Sachen Ergonomie

Ergonomische Bürostühle
Hier finden Sie ergonomische Bürostühle.
ergonomischer Komplettarbeitsplatz
Hier finden Sie Ergonomie-Komplett-Sets.
lädt...