Verluste durch Krankheiten in Deutschland¹
0€*
(seitdem diese Seite aufgerufen wurde)
* Zusammengesetzt aus 36,45% Produktionsausfallkosten und 63,55% Wertschöpfungsausfall
1
0€ allein durch Rückenschmerzen
0 ergonomische Arbeitsplätze² hätten dafür gekauft werden können.
Muskel & Skeletterkrankungen (22,07%)
0€
  • 1,4 Tage fehlt jeder Angestellte durchschnittlich wegen Rückenbeschwerden pro Jahr.
  • Jährlich entsteht rund 23 Milliarden € Verlust durch rückenbedingte Krankheiten
  • 7,5 Std. Sitzt jeder Deutsche im Durchschnitt täglich
  • Ganze 80000 Stunden sitzen Bürotätige im Laufe ihres Arbeitslebens
  • ~67% aller Beschäftigten sitzen falsch!
  • Die häufigste Diagnose von niedergelassenen Ärzten lautet Rückenschmerzen. 25% der Deutschen lässt sich jährlich deswegen behandeln

Was können wir im Büro dagegen tun?

  • Büroarbeitsplätze ergonomisch gestalten
  • Mehr Bewegegung in den Arbeitsalltag integrieren & weniger sitzen
  • Richtiges Sitzen erlernen
2
Atemwegserkrankungen (14,65%)
0€
  • Fast ein Drittel aller Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen werden wegen Krankheiten des Atmungssystems ausgestellt.
  • 17 Prozent aller Arztbesuche haben die Grippe und grippale Infekte als Ursache und sind der häufigste Grund für Krankschreibungen in Deutschland.
  • Das Risiko von Atemwegserkrankungen lässt sich allein durch Händewaschen mit Seife um bis zu 45 Prozent senken
  • Durch Handdesinfektion vor dem Essen und nach Toillettenbesuch, bzw. Kundenkontakt, konnte in einer Studie das Risiko einer Erkältung um 66% reduziert werden.

Was können wir im Büro dagegen tun?

  • Regelmäßig das Büro lüften, um trockene Heizungsluft auszutauschen
  • Handdesinfektionsspender in Großraumbüros anbringen
  • Regelmäßig den Arbeitsplatz reinigen
3
Psychische Erkrankungen (13.9%)
0€
  • Die Fehlzeiten aufgrund psychischer Erkrankungen sind innerhalb von nur einer Generation auf das Fünffache gestiegen.
  • Psychische Erkrankungen führen statistisch gesehen mit durchschnittlich 45 Tagen zu den längsten Fehlzeiten.
  • Psychische Erkrankungen betreffen besonders häufig Menschen in Rheinland-Pfalz, im Saarland sowie in Teilen von Niedersachsen und Bayern.
  • Beschäftigte im Callcenter sind überdurchschnittlich oft von psychischen Erkrankungen betroffen

Was können wir im Büro dagegen tun?

  • Anfallenden Stress reduzieren und teambildende Maßnahmen durchführen
  • Büroräume hell ausleuchten - idealerweiße in Tageslichtfarbe
  • Vorgesetzte sollten Mitarbeitern das Gefühl geben, dass sie auch einmal "Nein" sagen dürfen
4
Verletzungen (10,45%)
0€
  • 85 % aller Unfälle werden durch menschliches Versagen verursacht
  • Im Jahr hat in etwa jeder zehnte Deutsche einen Unfall.
  • 1,15 Million Unfälle passieren im Jahr während der Arbeit.
  • 40 % aller Verletzungen sind Handverletzungen - Quetschungen gehören zu den häufigsten Erscheinungen.
  • 17 % aller Verletzungen sind Fußverletzungen. Meist ausgelöst durch Nichtbeachtung von Lagervorschriften
  • Im Büro sind Verletzungen durch Stürze und mangelhafte elektrische Betriebsmittel recht häufig

Was können wir im Büro dagegen tun?

  • Stolperfallen im Büro durch Kabelkanäle beseitigen
  • Elektrische Geräte regelmäßig warten lassen
  • Schränke in der Wand verankern um ein Umkippen zu vermeiden
5
Krankheit des Verdauungssystems (5,93%)
0€
  • Durchschnittliche Dauer von Arbeitsunfähigkeit aufgrund von Krankheiten des Verdauungssystems liegt bei 6,2 Tagen
  • Rund 7 Prozent der erwerbstätigen Personen sind im Jahr wegen Krankheiten des Verdauungsystems krankgeschrieben
  • Regelmäßige Handdesinfektion kann das Risiko einer Durchfallerkrankung um bis zu 90% verringern.

Was können wir im Büro dagegen tun?

  • Nicht am Arbeitplatz essen
  • Regelmäßig Tastatur und Maus reinigen
  • Hände nach Toillettenbesuch oder Kundenkontakt waschen
6
Herz-Kreislauferkrankungen (5%)
0€
  • Die Vorsorge, Behandlung, Rehabilitation und Pflege von Herz-Kreislauferkrankungen sind für die höchsten Krankheitskosten verantwortlich (~1500€ pro Kopf)
  • Ganze 40 Prozent aller Deutschen sterben an einer Herz-Kreislauf-Erkrankung
  • Mit 80 Jahren hat das Herz normalerweise zwischen 2,5 und 3,8 Milliarden Herzschläge hinter sich gebracht.

Was können wir im Büro dagegen tun?

  • Mehr Bewegung in den Arbeitsalltag integrieren (Drucker entfernt aufstellen)
  • Treppe nutzen statt Fahrstuhl zu fahren
  • Eine Haltestelle eher aussteigen, den Rest zum Büro laufen Oder noch besser: Mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren
7
Übrige Krankheiten (28%)
0€
Jährlich entsteht durch Krankheiten ein Verlust von 161 Milliarden €.
Mit diesem Geld könnte man:
Raumstationen
1,27 Internationale Raumstationen bauen und betreiben
Geld zum Mond
Einen Stapel mit 1 € Münzen fast bis zum Mond stapeln (375.130 km)
Goldtonne
4850 Tonnen Gold kaufen
Diamantentonne
2,47 Tonnen Diamanten kaufen
Einfamilienhaus
644.000 Einfamilienhäuser für 250.000 € bauen
Geld an Einwohner Deutschlands
Jedem Einzelnen der deutschen Bevölkerung 1.997€ auszahlen.
Bachelorstudiengänge
5,6 Millionen Bachelorstudiengänge finanzieren
Marsrover
2 Marsrover Missionen durchführen
S21
23 mal Stuttgart 21 bauen
deutsche Autobahnen
1,23 mal das deutsche Autobahnnetz komplett neu bauen
Binden Sie unsere Infografik kostenlos auf Ihrer Website als Bild ein:
Quellen
lädt...